Zum Inhalt springen
Bis zu 5% Rabatt auf ausgewählte Gegensprechanlagen | Code verwenden: AES5
Bis zu 5% Rabatt auf ausgewählte Gegensprechanlagen | Code verwenden: AES5
Georgia State Football zu AES Global - AES Global

Georgia State Football zu AES Global

Treffen Sie unseren AES Global Superstar Sales Manager von Georgia State Football und den ehemaligen Manchester United Star - Nenad Smiljanic

Nenad Smiljanic wurde in Barnsley, Yorkshire, geboren und wuchs dort auf. Die Eltern stammten ursprünglich aus Kroatien, woher seine Namensidee stammt! Nenad kam im Januar 2020 zu AES Global, wo er für ein zukunftsorientiertes Unternehmen arbeiten wollte, und ist jetzt eine große Bereicherung für das AES Global-Team.
 

Nenads Fußballkarriere

Nenad hatte schon immer einen Ball zu Füßen, so lange er sich erinnern konnte, und begann bei seiner örtlichen Mannschaft Barns Boys, wo er bereits im Alter von 8 Jahren von Sir Alex Ferguson als junges Talent anerkannt wurde. Manchester United war sehr an der Nenad interessiert und unterzeichnete den Jungen. Nachdem Nenad 6 Jahre bei Manchester United war, wechselte er zurück zu seiner lokalen Mannschaft Barnsley FC. Durch Rückenverletzungen wurde Nenad jedoch aus der Mannschaft ausgeschlossen. Mit 16 Jahren musste er nun über seine Karriere nachdenken und beschloss, in die USA zu ziehen, um sowohl seine Fußballkarriere als auch seine Ausbildung voranzutreiben. Als Kapitän der Georgia State Football Academy schloss er sein Studium mit einem Abschluss in Psychologie ab.

Nenad spielt immer noch semiprofessionellen Fußball und ist immer noch ein großer Fan von Manchester United (was nicht immer einfach sein konnte).

Er befand sich jedoch nicht immer in der Welt der AES-Gegensprechanlagen, ist aber mittlerweile gut etabliert und ein großer Gewinn für AES Global
Wenn Sie ein Distributor oder Installateur sind, können Mitglieder des Superstar-Verkaufsteams Sie unterstützen

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns

Vorheriger Artikel Neue und verbesserte Produkte
Nächster Artikel Schulsicherheit